WEEE

ELEKTRO-ALTGERÄTE (WEEE)

muelltonne klein

Das Elektro-G verpflichtet sämtliche Hersteller im Sinne des Gesetzes von Elektro- und Elektronikgeräten, sich seit dem 24. November 2005 bei der Stiftung Elektro-Altgeräte Register (EAR) registrieren zu lassen, sowie entsprechende Mengenmeldungen an das Register zu übermitteln. Des Weiteren ist jeder Hersteller dazu verpflichtet, Elektro- und Elektronikaltgeräte seit dem 24. März 2006 entsprechend den gesetzlichen Vorschriften zurückzunehmen. Der vorrangige Zweck des Elektro-G ist die Reduzierung von Abfällen von Elektro- und Elektronikgeräten sowie die Unterstützung von Wiederverwendung / Recycling.

Alle Elektro- und Elektronikgeräte, die seit dem 13. August 2005 in der EU in Verkehr gebracht werden, sind mit dem Symbol der durchgestrichenen Mülltonne zu versehen, um die Beseitigung von Altgeräten als unsortierten Siedlungsabfall möglichst gering zu halten und die getrennte Sammlung zu erleichtern.

Registrierungsinformation 

Toshiba Tec Germany Imaging Systems GmbH ist ordnungsgemäß als Hersteller im Sinne des Elektro-G bei der Stiftung Elektro-Altgeräte Register (EAR) registriert.
Die Registrierungsnummer lautet:

WEEE-Reg.-Nr. DE 79970178

 

Hinweise für Recyclingunternehmen

Bereits beim Design unserer Produkte wird darauf geachtet, dass Altgeräte einfach demontiert werden können. Dadurch kann ein größtmögliches Maß an Recycling und Wiederverwertung gewährleistet werden.

Generell lassen sich die Produkte in zwei Kategorien einordnen:

1. Multifunktionale Produkte / Drucker

2. Barcode-Systeme

In beiden Produktkategorien werden Batterien, Kondensatoren und Bauteile, die mechanische Energie speichern können (Federn), verwendet. Des Weiteren werden in vielen multifunktionalen Geräten Gasentladungslampen (Xe) eingesetzt.

Weitere Informationen zum Elektro-G und dem Elektro-Altgeräte Register finden Sie unter: www.stiftung-ear.de