e-STUDIO3508A

Jede Branche hat spezielle Workflow-Anforderungen. Toshiba hat Multifunktionssysteme entwickelt, die sich diesen individuell anpassen. Mit intuitiver Bedienung und einfacher Integration vereinfachen die Systeme selbst komplexe Aufgaben. Natürlich mit der bekannten Zuverlässigkeit von Toshiba.
Die e-STUDIO5008A Serie liefert schnell und effizient Dokumente von höchster Qualität. Ausgestattet mit der neuesten Controller-Technologie e-BRIDGE Next erscheinen die Systeme im neuen Design.
  • Fünf S/W A3 Systeme mit Geschwindigkeiten bis 35 Seiten/Minute für anspruchsvolle Druck-, Kopier-, Scan- und Faxanwendungen.
  • Neueste Technologie mit intuitiver Bedienung über ein 22,9 cm großes Display mit Tablet-ähnlicher Oberfläche.
  • Die innovative Bedieneroberfläche lässt sich flexibel an Kundenbedürfnisse anpassen.

Spezifikationen: e-STUDIO3508A

Druck- & Kopiergeschwindigkeit:
35 Seiten/Minute (A4)
25 Seiten/Minute (A3)
Aufwärmzeit:
ca. 16 Sekunden aus dem Energiesparmodus
Papierformat & Gewicht:
Kassetten: A5R-A3, 60-256 g/m²
Stapelblatteinzug: 100 x 148 mm-A3, 52-256 g/m²
Papierkapazität:
2 x 550 Blatt (Kassetten), 1 x 100 Blatt (Stapelblatteinzug)
max. 3.200 Blatt
Inneres Ausgabefach:
550 Blatt Kapazität
Duplex:
A5R, A4R, A4, A3, Sonderformate (siehe technische Unterlagen), 60-256 g/m²
Controller:
Toshiba e-BRIDGE
Bedienfeld:
farbiges 22,9 cm (9”) Multi-Touchpanel
Speicher:
Toshiba Secure HDD 320 GB**, 4 GB RAM
Schnittstelle:
10Base-T/100Base-TX/1000Base-T,
High-Speed USB 2.0, WLAN* (IEEE802.11b/g/n), Bluetooth*, Wi-Fi Direct*
Abmessungen & Gewicht:
585 x 585 x 787 mm (B x T x H), ca. 58 kg
Auflösung:
600 x 600 dpi (1 Bit),
1.200 x 1.200 dpi (2 Bit),
entspricht 3.600 x 1.200 dpi mit PostScript Treiber
PDL - Page Description Language:
PCL5e, PCL5c, PCL6 (PCL XL), XPS und PostScript 3 kompatibel
Unterstützte Systeme:
Windows 10/8/7/Vista/Server 2008 (32/64 Bit), Windows Server 2016/2012/Server 2008 R2 (64 Bit), Mac OS X 10.6.8-12.12, Linux/Unix, Citrix, Novell SLES, SAP, AS/400
Netzwerkprotokolle:
TCP/IP (IPv4/IPv6), IPX/SPX, EtherTalk, NetBios über TCP/IP
Mobiles Drucken :
e-BRIDGE Print & Capture, AirPrint, Mopria Print Service, Google Cloud Print
Druckfunktionen:
Universaltreiber, Treiber Templates, Vertraulicher/Angehaltener Druck, USB-Druck, Tandemdruck, etc.
Auflösung:
max. 600 x 600 dpi
Scangeschwindigkeit:
Automatischer Vorlagenwender (RADF)*:
bis zu 73 Seiten/Minute (300 dpi) in Farbe und S/W
Automatischer Dual-Scan Vorlageneinzug*:
bis zu 240 Seiten/Minute (300 dpi) in Farbe und S/W
Scanmodi:
Auto-Farbe (ACS), Farbe, Graustufen, S/W
Dateiformate:
JPEG, Multi/Single Page TIFF/XPS/PDF, Secure PDF, Slim PDF, PDF/A, Searchable PDF* (und weitere Formate wie DOCX, XLSX, RTF, TXT)*
Scanfunktionen:
WS Scan, Scan to USB, Scan to E-Mail, Scan to File (SMB, FTP, FTPS, IPX/SPX, Local), Meta Scan*, OCR Scan*, Scan to Box (e-Filing), WIA, TWAIN
Auflösung:
Scan: 600 x 600 dpi
Druck:600 x 600 dpi (5 Bit),
entspricht 2.400 x 600 dpi mit Kantenglättung
Zeit bis zur ersten Kopie:
ca. 3,6 Sekunden
Zoom:
25-400% (Vorlagenglas), 25-200% (RADF/DSDF)*
Kopiermodus:
Text, Text/Foto, Foto, benutzerdefiniert
Kopierfunktionen:
Elektronisches Sortieren, Rotationssortieren, Randlöschung, 2-in-1 / 4-in-1 Modus
Kompatibilität:
Super G3, G3 - (2. Leitung optional), Internet Fax T.37
Übertragungsgeschwindigkeit:
ca. 3 Sekunden pro Seite
Komprimierung:
JBIG, MMR, MR, MH
Faxspeicher:
1 GB (HDD) Senden/Empfangen
Netzwerk-Fax:
Treiber für Windows 10/8/7/Vista/Server 2008/Server2003 (32/64 Bit), Server 2012/Server 2008 (64 Bit)
Faxweiterleitung:
Faxweiterleitung SMB, FTP, IPX/SPX, E-Mail, e-Filing
Gerätemanagement:
e-BRIDGE Fleet Management System*, TopAccess für Administration und Konfiguration
Systemfunktionen:
e-Filing Dokumentenserver für das sichere Aufbewahren, Verteilen und Print on Demand von Dokumenten (1 Öffentliche Box, 200 Anwenderboxen), 12.060 Anwendervorlagen für das Speichern persönlicher Einstellungen u. Arbeitsabläufe, Scan/Fax Vorschau, e-BRIDGE Open Platform*, Embedded Web Browser, Job Skip
System & Security :
Rollenbasierende Zugriffsrechte, LDAP Unterstützung, 1.000 Abteilungscodes & 10.000 Benutzercodes, Benutzerauthentifizierung per ID Gate*, Vertraulicher Druck, Standard Datenverschlüsselung mit Toshiba Secure HDD, Data Overwrite*, IP und MAC Addressfilter, Portfilter, Unterstützung von SSL und IPsec* Protokoll, IEEE802.1x Support, IEEE2600.1 konform*), Scan als Secure PDF
*:
Alle Produktivitäts- bzw. Kapazitätsangaben sowie Papierspezifikationen beziehen sich auf das Format A4 und ein Papiergewicht von 80 g/m², falls nicht anders beschrieben.
** :
Die tatsächlich formatierte Speicherkapazität ist geringer. Vor-installierte Software Lösungen verringern ebenfalls den verfügbaren Speicherplatz.

Drivers & Updates

Treibersuche

Kontakt

Close the overlay

Kontaktieren Sie Toshiba

Ihre Nachricht wurde versendet.

* Pflichtfeld

Vertriebspartnersuche

Close the overlay